Damengymnastik

Wer:
Frauen ab 60 und älter

Wann:
Ein Mal pro Woche, immer mittwochs von 20.00 Uhr bis 21.45 Uhr

Wo:
in der alten Turnhalle

 

Was passiert:

Die Trainingsabende sind zweigeteilt: In der ersten Stunde stehen eine Aufwärmphase und Konditionstraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie Stretching auf dem Programm. Dazu kommen Wirbelsäulengymnastik und viele Elemente der modernen Gymnastik mit musikalischer Untermalung. Bei Aerobic-Einlagen und Callanetic-Sequenzen kommen auch Hanteln, Fitness-Bänder, Medizinbälle und andere Kleingeräte zum Einsatz. Zum Schluss der ersten Übungsstunde stehen ein Wettspiel oder ein Tanz auf dem Programm.

In der zweiten Stunde spielen die Damen Volleyball. Dabei steht nicht der Leistungssport, sondern die Freude am Spiel im Vordergrund. Es ist natürlich auch möglich, nur eine der beiden Stunden zu besuchen.

Der gesellige Teil kommt bei den Frauen ebenfalls nicht zu kurz: Im Sommer findet immer ein Radtour statt, und in der kalten Jahreszeit bricht die Gruppe zu einer Winterwanderung auf.

 

Kosten:

 Für Vereinsmitglieder des SVR kostenlos.

 


 

Verantwortlich:

 Renate Rogall-Reckers, Tel 02538 / 1280

 

 


- Neue Gesichter sind immer gerne gesehen -

Letzte Aktualisierung am 21.02.2017 ••• Bei Fragen und Problemen? Email an info(at)sportverein-rinkerode.de