Badminton - Damen

Wer:
Wir sind eine Damenbadmintongruppe im Altern zwischen 18 und 50 Jahren.

Wann:
Wir treffen uns regelmäßig sonntags und mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr.

Wo:
in der alten Turnhalle

Was passiert?
Wir verstehen uns als Freizeitsportler, denen der Spaß am Badminton und an der spielerischen Bewegung wichtig ist. Entsprechend steht das Badmintonspielen im Vordergrund. Badminton ist wie kaum eine andere Sportart ein Spiel für alt und jung, deren Grundtechniken schnell zu lernen sind.

Viele haben schon einmal Federball gespielt – auf der Wiese, im Garten oder auf der Straße. Hierbei spielt man seinem Partner freundschaftlich den Ball zu. Badminton hat damit wenig gemeinsam: Profis beschleunigen den Federball auf über 300 km/h und spielen ihn beim nächsten Schlag gefühlvoll millimetergenau über das Netz. Immer mit dem Ziel, den Ball unerreichbar für den Gegner ins Feld zu schlagen. Badminton ist eine extrem raffinierte und vielseitige Sportart und die schnellste Rückschlagsportart überhaupt. Trotzdem ist Badminton für fast jede Altersgruppe geeignet, einfach zu erlernen und macht vor allem Spaß. Gespielt wird zu zweit (Einzel) oder zu viert (Doppel).

Unser Leistungsspektrum reicht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, so dass jeder an Badminton Interessierte bei uns gut aufgehoben ist.

 

Kosten:
Für Vereinsmitglieder des SVR kostenlos.

Kontakt:
Gudrun Rips, Tel. 02538 / 1443
Maren Peeters, Mail: maren.peeters(at)web.de

Neue Mitspielerinnen sind bei uns herzlich willkommen.

Unsere Badminton-Damen werdem vom Lizenztrainer Ralf Huesmann trainiert.
Auf seiner Homepage finden sich weitreichende badmintonspezifische Infos und Tipps.
Zudem viele Fotos unserer SVR-Spielerinnen.
www.badminton-tips.de

 

Letzte Aktualisierung am 06.08.2017 ••• Bei Fragen und Problemen? Email an info(at)sportverein-rinkerode.de